Fachkraft für den Bereich „Begleiteter Umgang“ gesucht

Stellenausschreibung Fachkraft (40%- 60%) im Begleiteten Umgang

Der Deutsche Kinderschutzbund OV Konstanz e.V. sucht für den Fachbereich Begleiteter Umgang ab sofort eine/n Sozialpädagogen/In oder Interessenten mit einem Abschluss in Pädagogik, Systemischer Beratung oder Psychologie.

Der BU ist eine zeitlich befristete Unterstützungsmaßnahme, die Kindern nach der Trennung der Eltern die Möglichkeit gibt, eine Beziehung zu beiden Elternteilen pflegen zu können. Eine Verselbständigung des Umgangs ist als Richtungsziel vorgesehen.

Zu den Aufgaben zählen:

–  Selbständige Organisation und Durchführung von Elterngesprächen/ Gesprächen mit dem Kind
– Durchführung von Umgangskontakten
– Schriftliche Dokumentation der Fälle
– Enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Jugendämtern
– Koordination der Ehrenamtlichen Umgangsbetreuer
– Qualitätssicherung

Wir wünschen uns:

– Gutes Organisationstalent und eine schnelle Auffassungsgabe
– Selbständiges/ eigenverantwortliches Arbeiten
– Teamfähigkeit
– Hohe Kommunikationsfähigkeit
– Empathie und Sensibilität im Umgang mit den Familien

Wir bieten Ihnen:

– Einen interessanten und dynamischen Fachbereich

– Einbindung in ein motiviertes Team

– Möglichkeiten zur Beruflichen Weiterentwicklung
– Supervisionen

Durch die flexible Arbeitszeitengestaltung und die hohe Eigenverantwortung lässt sich die Stelle gut mit  dem Familienleben vereinbaren.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung an:

e- mail: kontakt@kinderschutzbund-konstanz.de oder schriftlich an DKSB Konstanz e.V.,z.Hd. Frau Noel, Joseph- Belli –Weg 27, 78467 Konstanz