Spielzeug

Gegen den „Spielzeug- Notstand“?

Dieses Ostern ist anders als sonst.

Das merkt jeder von uns.

Kein grosses Osterfest mit der Familie, Kontaktsperre, Reisebeschränkungen, Lagercollar und was die Corona Krise noch alles mit sich bringt.

Für viele Familien kommen, aufgrund von Selbständigkeit, Kurzarbeit oder des Wegfallens eines kompletten Gehaltes wegen der Kinderbetreuung, noch gravierende finanzielle Sorgen hinzu.

 

Wir möchten Familien, bei denen es momentan aus finanziellen Gründen nicht möglich ist, neues Spielzeug anzuschaffen, dazu einladen, sich bei uns zu melden.

Dank privater Spielzeugspenden können wir dann gemeinsam schauen, wie wir ihren Kindern eine Freude machen können.

 

 

 

Haben Sie noch gut erhaltenes, neuwertiges Spielzeug und möchten dieses Spenden, dann melden sie sich ebenfalls gerne bei uns.

Tel.: 67900  oder e- mail an kontakt@kinderschutzbund-konstanz.de

Die Annahme der Spielsachen ist Montags bis Freitags vormittags von 9-12 Uhr in unserer Geschäftsstelle im Joseph-Belli-Weg 27 in Konstanz möglich.

Vielen Dank